SWU als Ausbildungsbetrieb.
Abwechslungsreich und tatkräftig.

Anlagenmechaniker/-in
(Einsatzgebiet Rohrsystemtechnik)

Wie kommen Wasser und Erdgas zu uns ins Haus? Diese und noch viele andere Fragen rund um die Wasser- und Gasversorgung kann der/die Anlagenmechaniker/in beantworten. Die Ausbildung ist sehr abwechslungsreich, da fast täglich ein anderer Einsatzort zum Arbeitsplatz wird. 
 
Zu Ihren Aufgaben gehören unter anderem
-  Verlegen von Rohrleitungen für
   Trinkwasser und Erdgas
-  Anschließen von Haushalten
   an das Leitungsnetz
-  Instandhaltung und Reparatur des 
   Rohrleitungsnetzes
-  Aufspüren und sicheres  Beheben
   von Rohrbrüche
-  Lesen von Netzplänen
-  Selbstständige Einmessen und
   Aufzeichnen von Hausanschlussleitungen
-  Verarbeitung von  Guss-, Stahl- und
   Kunststoffrohren 

Was Sie mitbringen sollten
Sie sollten verantwortungsbewusst und technisch interessiert sein. Idealerweise arbeiten Sie gerne im Freien.

Ausbildungsdauer: 3,5 Jahre
Berufsschule: Im ersten Ausbildungsjahr erfolgt die Grundausbildung in Vollzeitunterricht an der Robert-Bosch-Schule in Ulm. Danach haben Sie Blockunterricht an der Robert-Mayer-Schule in Stuttgart.
Voraussetzung: Guter Hauptschulabschluss

Druckversion

zurück

Hilfe bei Störungen

Fahrplanauskunft

IHK Ausbildungsbetrieb