Zum Inhalt der Seite springen

Mit der Taschenlampe durch den Regenwald

15. Februar 2019, Botanischer Garten, Ulm

Unser nächtlicher Ausflug begann mit einer gemeinsamen Fahrt mit der Straßenbahn. Am Botanischen Garten teilten wir uns dann in drei Gruppen auf und machten die Gewächshäuser unsicher: Fasziniert waren wir von den vielen unterschiedlichen fleischfressenden Pflanzen. Wir probierten echtes Zuckerrohr, wir inspizierten eine Schlangenhaut und bestaunten Frösche und Eidechsen im Schein der Taschenlampe. Manchmal war es fast ein bisschen unheimlich! Man konnte glatt vergessen, dass es nicht der echte Regenwald war, sondern nur ein Gewächshaus. Selbst die Tiergeräusche aus den Lautsprechern waren täuschend echt! Die Rückfahrt in der Straßenbahn war wieder sehr lustig, weil so viele Passanten unserem SWUbi fleißig zuwinkten.

Wir helfen Ihnen gerne weiter

Telefon
0731 166-3555
Default

* Pflichtfelder | Datenschutzerklärung

 
Zurück

Sie haben Lob oder Kritik?

Telefon
0731 166-2880
Default

* Pflichtfelder | Datenschutzerklärung

 
Zurück

Streik am 01.10.2020

Am 01.10.2020 voraussichtlich ganztägig Warnstreik bei SWU Verkehr und SWU mobil

Laut ver.di wurde für den 01.10.2020 ein Warnstreik im öffentlichen Nahverkehr angekündigt: Die Linien 1, 2, 4, 7, 8, 10 und 15 entfallen vollständig. Die Linien 5, 11 und E entfallen teilweise. Die Linien 6, 9, 12, 13, 14 und 16 verkehren unverändert. Bitte nutzen Sie die geografische Echtzeitauskunft auf echtzeit.swu.de oder folgen Sie uns auf Facebook, Twitter oder Instagram.