Zum Inhalt der Seite springen

SWU gewinnt 151 Kommunen für Belieferung mit Gas und Strom

Großes Auftragsvolumen in Baden-Württemberg und Bayern erhalten

Die Stadtwerke Ulm/Neu-Ulm (SWU) haben an mehreren kommunalen Ausschreibungen in Baden-Württemberg und Bayern für Strom- und Gaslieferverträge teilgenommen und Zuschläge für die Belieferung von insgesamt 151 Kommunen mit umfassenden Liefervolumina erhalten. Die SWU konnte sich mit ihrem Angebot erfolgreich gegen mehrere Wettbewerber durchsetzen. SWU-Geschäftsführer Klaus Eder kommentiert den Vertriebserfolg: „Wir freuen uns, dass die SWU mit dem Gesamtpaket aus fairen Preisen und verlässlichem Service den Zuschlag für gleich mehrere große Aufträge in Baden-Württemberg und Bayern erhalten hat. Es zeigt deutlich, dass wir auch im überregionalen Wettbewerb konkurrenzfähig sind.“

Der Gemeindetag Baden-Württemberg sowie der Gemeindetag Bayern haben Strom- und Gasbelieferung für ihre Gemeinden ab dem 01.01.2024 ausgeschrieben. Die SWU hat für verschiedene Lose der Ausschreibung ein Angebot abgegeben und nun den Zuschlag für die Versorgung der Kommunen und Zweckverbände für eine Laufzeit von bis zu drei Jahren erhalten. Darunter sind auch Kommunen aus der hiesigen Region wie Erbach, Vöhringen und Elchingen.

Die SWU konnte außerdem die Ausschreibung für die Strombelieferung der Stadt und des Landkreises Neu-Ulm für sich entscheiden. Somit liefern die Stadtwerke ab dem 01.01.2024 bis Ende 2025 Ökostrom an die Stadt Neu-Ulm mit einem Volumen von rd. 6,6 Millionen Kilowattstunden pro Jahr. Der Vertrag sieht zudem eine Option auf eine Verlängerung für das Jahr 2026 vor. Der Landkreis Neu-Ulm bezieht ab dem 01.01.2024 gleichermaßen für zwei Jahre Strom in der Größenordnung von rund 9,8 Millionen Kilowattstunden pro Jahr. Wie schon die Stadt Neu-Ulm erhält auch der Landkreis nach Vertragsablauf die Option auf eine Vertragsverlängerung um weitere 12 Monate.

Wir helfen Ihnen gerne weiter

Telefon
0731 166-1090
Default

* Pflichtfelder | Datenschutzerklärung

 
Zurück

Sie haben Lob oder Kritik?

Telefon
0731 166-2880
Default

* Pflichtfelder | Datenschutzerklärung

 
Zurück