Zum Inhalt der Seite springen
Produkte & Leistungen
Unternehmen
Download Pressebild: Verkehrsbetrieb Potsdam tauft neue Tram auf den Namen „Ulm“

Verkehrsbetrieb Potsdam tauft neue Tram auf den Namen „Ulm“

Geschäftsführer SWU Verkehr André Dillmann nimmt an der Tram-Taufe teil.

Am 13. Juni 2018 tauften der Präsident des VDV Jürgen Fenske sowie die Geschäftsführer der ViP Verkehrsbetrieb Potsdam GmbH Oliver Glaser und Martin Gießner zusammen mit SWU Verkehr Geschäftsführer André Dillmann einen neuen Combino XL auf den Namen „Ulm“. Herr Dillmann vertrat in Potsdam den Ulmer Verkehrsbetrieb und überbrachte im Namen von Oberbürgermeister Gunter Czisch herzliche Grüße aus Ulm. Der Schriftzug wurde auf dem Platz der Einheit vor der Wilhelmsgalerie in Potsdam feierlich angebracht.

Die Namensgebung von Straßenbahnfahrzeugen hat auch in Ulm eine lange Tradition. Während Potsdam Fahrzeuge nach bedeutenden deutschen Städten benennt, widmet die SWU Verkehr die Straßenbahnen nach geschichtsträchtigen Ulmer Persönlichkeiten. So fährt zum Beispiel eine Tram vom Typ Combino mit den Namen „Albert Einstein“ oder „Sophie Scholl“ durch Ulm. Die neuen Straßenbahnfahrzeuge vom Typ Avenio M werden ebenfalls gemäß dieser Tradition getauft.

Wir helfen Ihnen gerne weiter

Telefon
0731 166-1090
Default

* Pflichtfelder | Datenschutzerklärung

 
Zurück

Sie haben Lob oder Anregungen?

Telefon
0731 166-2880
Default

* Pflichtfelder | Datenschutzerklärung

 
Zurück