Zum Inhalt der Seite springen
Produkte & Leistungen
Unternehmen

Stromausfälle in Elchingen

Mehrere Störungen im Netz sorgten in Elchingen für Stromausfälle

Um 17.52 Uhr geriet in der Trafostation Schönebergweg ein Mittelspannungskabel durch einen Erdschluss in Brand. Der davon ausgelöste Stromausfall erstreckte sich über das Gewerbegebiet Unterelchingen und das Wohngebiet zwischen Hauptstraße und Umgehungsstraße. Gut 400 Haushalte waren von der Störung betroffen. Noch während der Entstörungsmaßnahmen kam es in Oberelchingen zu zwei Mittelspannungs-Kabelschäden. Der erste ereignete sich in der Nähe des Feuerwehrhauses und der zweite im Umfeld der Glockeraustraße. Die Ursache dafür steht derzeit noch nicht fest. Diese Störungen betrafen sowohl das Wohngebiet um die Ulmer Straße bzw. dem Unterelchinger Weg, als auch das Wohngebiet Thalfingen um den Weitfelder Weg. Alle Haushalte konnten gegen 21 Uhr wieder mit Strom versorgt werden.

Um 5.37 Uhr ereignete sich abermals ein Erdschluss im Schaltwerk Elchingen. Dies hatte zur Folge, dass die komplette Gemeinde Elchingen stromlos war. Die Störungsursache lag hierbei im Netz eines vorgelagerten Netzbetreibers. Somit wurde das SWU-Schaltwerk Glockerau spannungslos. Allerdings konnte durch Umschaltmaßnahmen bereits nach acht Minuten der Strom wiederhergestellt werden.

Die Arbeiten am Netz dauern noch an. Zwei Kabelmesswagen sind aktuell unterwegs, um die Schäden genau zu lokalisieren. Parallel kümmert sich ein Instandsetzungstrupp um die Aufräumarbeiten in der Trafostation Schönbergweg.

Wir helfen Ihnen gerne weiter

Telefon
0731 166-1090
Default

* Pflichtfelder | Datenschutzerklärung

 
Zurück

Sie haben Lob oder Anregungen?

Telefon
0731 166-2880
Default

* Pflichtfelder | Datenschutzerklärung

 
Zurück