Zum Inhalt der Seite springen
Produkte & Leistungen
Unternehmen
Fahrkartenverkauf beim Straßenbahnfahrer wird eingestellt | SWU

Fahrkartenverkauf beim Straßenbahnfahrer wird eingestellt

Mobile Automaten der neuesten Generation stehen bereit

Die SWU Verkehr stellt zum 4 Juni den Fahrkartenverkauf beim Fahrer in allen Straßenbahnfahrzeugen ein. Dafür wurden mobile Fahrscheinautomaten der neuesten Generation installiert. Diese akzeptieren neben Münzgeld auch einen Geldschein pro Kaufvorgang. Aufgrund des ausschließlichen Angebots von Einzel- und Tageskarten wird keine EC-Zahlung angeboten.
 
Diese Umstellung entlastet das Fahrpersonal erheblich. Die Fahrer sparen Zeit, können sich voll und ganz auf die Einhaltung der Fahrpläne konzentrieren und sind weniger abgelenkt. Das leistet auch einen großen Beitrag für die Sicherheit aller Passagiere.
 
Alle Fahrgäste sollten grundsätzlich vor Fahrtantritt einen gültigen Fahrschein bereithalten. Dafür stehen neben den zahlreichen Automaten an allen Straßenbahnhaltestellen auch noch viele Verkaufsstellen in den beiden Stadtgebieten zur Verfügung. Außerdem empfehlen die Stadtwerke das HandyTicket, welches sich einer steigenden Beliebtheit erfreut.

Wir helfen Ihnen gerne weiter

Telefon
0731 166-1090
Default

* Pflichtfelder | Datenschutzerklärung

 
Zurück

Sie haben Lob oder Anregungen?

Telefon
0731 166-2880
Default

* Pflichtfelder | Datenschutzerklärung

 
Zurück