Zum Inhalt der Seite springen

Neue Fahrpläne für die Linien 1, 2 und 13

Ab dem 31. März 2019 gelten für die Straßenbahnlinien 1 und 2 neue Fahrpläne.

Ab dem 31. März 2019 gelten für die Straßenbahnlinien 1 und 2 neue Fahrpläne. Die hauptsächliche Änderung betrifft den 5-Minuten-Takt der Linie 2 jeweils morgens und nachmittags. Dieser Takt wir auf einen 6- bis 7-Minuten-Takt angepasst. Somit bleibt sichergestellt, dass Anschlüsse im 20-Minuten-Takt gehalten werden können Auf der Linie 1 kommt es nur auf einzelnen Fahrten zu Änderungen

Auch auf der Buslinie 13 der DB ZugBus GmbH (RAB) kommt es zu Veränderungen. Die Haltestellen Schwarzenbergstraße, Fichtenstraße und Gehrnstraße werden künftig nicht mehr bedient. Neueste Fahrgastzählungen haben ergeben, dass diese Haltestellen zu wenig frequentiert werden. Somit verkürzt sich die Linienstrecke und der Fahrplan wird auf die Abfahrtszeiten der Linie 2 abgestimmt.

Die Anpassungen, vor allem auf den Linien 1 und 2, sind aufgrund der aktuellen Baustellensituation entlang der Schienenstrecken notwendig und tragen zu einem reibungsloseren Betriebsablauf bei. Es kommt durch die Anpassung neben den genannten Änderungen zu neuen Abfahrtszeiten an den Haltestellen. Eine neue Version der Pocketfahrpläne ist digital auf www.swu.de und in gedruckter Form im ServiceCenter Neue Mitte (Neue Straße 79, Ulm) erhältlich.

Wir helfen Ihnen gerne weiter

Telefon
0731 166-1090
Default

* Pflichtfelder | Datenschutzerklärung

 
Zurück

Sie haben Lob oder Kritik?

Telefon
0731 166-2880
Default

* Pflichtfelder | Datenschutzerklärung

 
Zurück

Streik am 01.10.2020

Am 01.10.2020 voraussichtlich ganztägig Warnstreik bei SWU Verkehr und SWU mobil

Laut ver.di wurde für den 01.10.2020 ein Warnstreik im öffentlichen Nahverkehr angekündigt: Die Linien 1, 2, 4, 7, 8, 10 und 15 entfallen vollständig. Die Linien 5, 11 und E entfallen teilweise. Die Linien 6, 9, 12, 13, 14 und 16 verkehren unverändert. Bitte nutzen Sie die geografische Echtzeitauskunft auf echtzeit.swu.de oder folgen Sie uns auf Facebook, Twitter oder Instagram.