Zum Inhalt der Seite springen

Stellenanzeige

Technischer Angestellter (m/w/d) Netzanschlusswesen im Bereich Einspeiseanlagen - StellenID: 2022-063

Beginn: Ab sofort

Die SWU versorgt täglich über 200.000 Kunden mit Strom, Erdgas, Trinkwasser, Wärme, Telekommunikation und betreibt den öffentlichen Nahverkehr. Wir sind für unsere Kunden der verlässliche Partner in der Region, der alles aus einer Hand anbietet. Gemeinsam mit unseren rund 1.100 Beschäftigten arbeiten wir Tag für Tag daran, dieses Versprechen zu halten. SWU. Verlass dich drauf.

Zur Unterstützung unseres Teams bei unserer Tochtergesellschaft Stadtwerke Ulm/Neu-Ulm Netze GmbH suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt im Bereich Infrastrukturmanagement mehrere Technische Angestellte (m/w/d) Netzanschlusswesen im Bereich Einspeiseanlagen.

Wesentliche Aufgaben:
  • Bearbeitung von Kundenanträgen zur Einspeisung von Energie in das Stromnetz der Stadtwerke Ulm/Neu-Ulm Netze GmbH 
  • Mitarbeit in Projekten
  • Beratung von Kunden, Marktpartnern sowie Installateuren in technischen Fragen
Voraussetzungen:
  • Abgeschlossenes Studium oder abgeschlossene Ausbildung zum Meister/Techniker mit der Fachrichtung Elektrotechnik oder Energietechnik
  • Kenntnisse in den einschlägigen Gesetzen sowie Normen, insbesondere in EEG, KWKG, NAV und TAB
  • Sicherer Umgang mit MS Office-Produkten und SAP IS-U
  • Überdurchschnittliches Engagement, Flexibilität sowie Eigeninitiative 
  • Selbstständiges, team- und ergebnisorientiertes Arbeiten
  • Gute Ausdrucksfähigkeit in Wort sowie Schrift
  • Unternehmerisches Denken und Kundenorientierung 
  • Führerschein Klasse B
Wir bieten:

Wir bieten einen zukunftssicheren Arbeitsplatz, eine leistungsgerechte Bezahlung, attraktive Sozialleis-tungen, wie zum Beispiel eine betriebliche Altersvorsorge, die Möglichkeit sich weiterzuentwickeln und vieles mehr.

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Dann freuen wir uns auf Ihre aussagefähigen Bewerbungsunterlagen online über swu.de/karriere.

Stellenanzeige als PDF-Datei.

*Wir achten im Sinne der Gleichberechtigung auf eine gendergerechte Formulierung. An einigen Stellen ist dies nicht immer ohne Einschränkung der Lesbarkeit möglich. Die Inhalte richten sich aber gleichermaßen an alle Geschlechter.

Wir helfen Ihnen gerne weiter

Telefon
0731 166-1103
Default

* Pflichtfelder | Datenschutzerklärung

 
Zurück

Sie haben Lob oder Kritik?

Telefon
0731 166-2880
Default

* Pflichtfelder | Datenschutzerklärung

 
Zurück