Zum Inhalt der Seite springen
Unternehmen

Photovoltaik-Anlage Neu-Ulm

Sonnige Zeiten für Ihren Strom

Die Gewinnung von Energie aus Sonnenstrahlung gilt als äußerst zukunftsweisend und modern. Bereits seit vielen Jahren betreibt die SWU Energie verschiedene Anlagen regenerativer Stromerzeugung.

Technische Angaben

Art Baujahr / Erneuerung Elektrische Leistung Thermische Leistung
Photovoltaik 2008 2300 kW  

Die von der SWU in Auftrag gegebene Photovoltaikanlage auf dem Dach des EvoBus-Werks 5 in Neu-Ulm erstreckt sich über eine Fläche von 18.000 Quadratmetern. Dies entspricht ungefähr der Größe von 3 Fußballfeldern. Die 13.500 montierten hochleistungsfähigen Solarmodule auf dem Dach des EvoBus-Werks in Neu-Ulm erzeugen rund 2 Millionen Kilowattstunden Strom pro Jahr. Dies entspricht dem jährlichen Strombedarf von ca. 650 Haushalten mittlerer Größe.

Allein durch die Photovoltaikanlage auf dem Dach des EvoBus-Werks werden im Vergleich zu fossil befeuerten Kraftwerken mit identischer Leistung mehrere hundert Tonnen CO2 pro Jahr eingespart.

Wie funktioniert eine Photovoltaik-Anlage?

Die Solarzelle gewinnt Elektrizität durch den photovoltaischen Effekt aus der Energie des Lichts. Sie setzt sich aus zwei unterschiedlich dotierten Silizium-Schichten zusammen. Die dem Sonnenlicht zugewannte Schicht ist mit Phosphor negativ dotiert (Elektronenüberschuss). Die darüber liegende Schicht ist mit Bor positiv dotiert (Elektronenmangel).

Wenn Licht auf die Solarzelle trifft, werden Ladungen aus dem Material freigesetzt. Durch ihre Trennung in der Grenzschicht entsteht ein Energiepotenzial in Form einer elektrischen Spannung. Schließt man den Stromkreis zwischen den beiden Verbrauchern, fließt Strom.

Karin Kraus Erzeugung und Handel EE, SWU Energie GmbH
Telefon: 0731 166-1634 Fax: 0731 166-1609 Anfrage senden