Aktuelle Informationen aus dem Nahverkehr

Einsteinmarathon am 25.09.2016
Aktualisiert am 31. August 2016

Am 25.09.2016 kommt es aufgrund des Einsteinmarathons zu Umleitungen auf den Linien 1, 3, 5 und 7:

Linie 1:

Richtung Böfingen: Die Fahrten um 08.04 und 08.34 Uhr ab Söflingen verkehren nur bis Donaustadion. Fahrgäste mit Ziel Egertweg bis Ostpreußenweg nutzen ab Willy-Brandt-Platz bitte die Linie 4, die bis Ostpreußenweg verlängert wird. Am Willy-Brandt-Platz besteht Anschluss beim Umstieg von der Linie 1 in die Linie 4. Die Haltestellen Wohnpark Friedrichsau, Donauhalle, Eugen-Bolz-Straße und Alfred-Delp-Weg können nicht bedient werden.

Richtung Söflingen: Die Fahrten um 08.23 und 08.53 Uhr ab Böfingen erfolgen als Buslinie 4, die ab Egertweg über Safranberg verkehrt. Am Willy-Brandt-Platz besteht Anschluss zur Linie 1 in Richtung Hauptbahnhof und Söflingen. Die Haltestellen Alfred-Delp-Weg, Eugen-Bolz-Straße, Donauhalle und Wohnpark Friedrichsau können nicht bedient werden. Die Fahrten der Linie 1 beginnen um 08.35 und 09.05 Uhr am Donaustadion.

Zur Verstärkung der Linie 1 wird zwischen Donauhalle, Rathaus Ulm und Hauptbahnhof wieder die Sonderlinie 1A eingerichtet.

Linie 3:

Richtung Wiblingen: Umleitung von ca. 10 bis 15 Uhr: Ab Jakobsruhe direkt zur Haltestelle Reutlinger Straße, weiter zu den Haltestellen Tannenplatz Zentrum, Saulgauer Straße, Kemptener Straße, St.-Gallener-Straße, Alte Siedlung, Oberer Wirt, Pranger (Hst. Linie 14), Kapelle, Fischerhauser Weg und Erenlauh. Die Haltestellen Illerbrücke und Ostermahdweg können nicht bedient werden.

Richtung Wissenschaftsstadt: Umleitung von ca. 10 bis 15 Uhr: Ab Kapelle über Oberer Wirt und Alte Siedlung zur Haltestelle Jakobsruhe, weiter auf regulärem Linienweg. Die Haltestellen Ostermahdweg und Illerbrücke können nicht bedient werden.

Linie 5:

Richtung Wiley / Ludwigsfeld: Umleitung von ca. 4 bis 15 Uhr: Ab ZOB über Ehinger Tor, Adenauerbrücke, Amtsgericht, Schützenstraße und Gartenstraße zum ZUP, weiter auf regulärem Linienweg. Die Haltestellen Steinerne Brücke, Rathaus Ulm, Herdbruckerstraße, Petrusplatz und Rathaus Neu-Ulm können nicht bedient werden.

Richtung Wissenschaftsstadt: Umleitung von ca. 4 bis 15 Uhr: Ab ZUP über die Haltestellen Gartenstraße, Amtsgericht, Adenauerbrücke und Ehinger Tor zum ZOB. Die Haltestellen Rathaus Neu-Ulm, Petrusplatz, Herdbruckerstraße, Rathaus Ulm und Steinerne Brücke können nicht bedient werden.

Linie 7:

Richtung Willy-Brandt-Platz: Umleitung von ca. 4 bis 15 Uhr: Die Linie 7 endet bereits am ZUP. Die Haltestellen Meininger Allee, Kasernstraße, Augsburger Tor, Congress Centrum und Willy-Brandt-Platz können nicht bedient werden.

Richtung Jungingen: Umleitung von ca. 4 bis 15 Uhr: Die Fahrten der Linie 7 beginnen erst am ZUP. Ab dort verkehren die Busse über die Haltestelle Gartenstraße zur Haltestelle Amtsgericht. Die Haltestellen Willy-Brandt-Platz, Congress Centrum, Kasernstraße, Meininger Allee, Rathaus Neu-Ulm, Donaucenter und Donauklinik können nicht bedient werden.

 

Aufgrund des hohen Fahrgastaufkommens und der Umleitungen kann es auf allen Linien zu Verspätungen kommen. Dadurch können nicht alle Anschlüsse eingehalten werden.

Bitte beachten Sie, dass diese Umleitungen in der Echtzeit-Fahrplanauskunft nicht berücksichtigt werden können.


Zusatzfahrten auf den Linien 8 (ab 14.03.2016) und 15 (ab 11.04.2016)
Aktualisiert am 10. März 2016

Ab 14.03. bzw. 11.04.2016 werden auf den Linien 8 und 15 zusätzliche Fahrten angeboten.

Linie 8 (ab 14.03.2016):

  • einzelne Zusatzfahrten montags bis freitags tagsüber (Ausweitung 10-Minuten-Takt)
  • täglich ab ca. 21.00 bis 00.30 Uhr 30-Minuten-Takt

Linie 15 (ab 11.04.2016):

  • an Vorlesungstagen der Universität Ulm zusätzliche Fahrten zwischen ca. 11.30 Uhr und 20.00 Uhr in beiden Richtungen auf der Relation Egertweg - Science Park II bzw. Science Park II - Egertweg

Die neuen Haltestellenfahrpläne finden Sie hier.

Die neuen Linienfahrpläne finden Sie hier:


Baumaßnahme Linie 2: Umleitung Linien 4 und N8 ab 13.12.2015
Aktualisiert am 01. Dezember 2015

Richtung Grimmelfingen / Donaustetten: Die Haltestellen Saarlandstraße, Robert-Dick-Weg und Egginger Weg können weiterhin nicht bedient werden. Ersatzhaltestellen: Saarlandstraße (direkt nach dem Rechtsabbiegen vom Egginger Weg in die Saarlandstraße), Jörg-Syrlin-Schule (im Neunkirchenweg auf Höhe Schmahlweg) und Neunkirchenweg (Haltestelle der Linie 13).


RSS Feed Nahverkehr aktuell

Hilfe bei Störungen

Kontakt

Telefon0731 166-2177
Telefax0731 166-2109

Fahrplanauskunft