Zum Inhalt der Seite springen
Unternehmen

Wasserspartipps

Unsere Wasserspartipps für Zuhause
Titelbild SWU Wasserspartipps

Mit unseren Tipps zum Wassersparen helfen wir Ihnen, im Alltag kein Wasser zu verschwenden.

Titelbild SWU Wassersparen im Haushalt

Tipps und Denkanstöße zum Wassersparen im Haushalt

  • Bei Kauf von Haushaltsgeräten nicht nur auf den Energie- sondern auch auf den Wasserverbrauch achten.
  • Reparieren Sie tropfende Wasserhähne.
  • Waschen Sie Gemüse oder Salat nicht unter fließendem Wasser, sondern füllen Sie hierfür Wasser in eine Schüssel. Das leicht verschmutzte Wasser kann anschließend zum Blumengießen verwendet werden.
  • Installieren Sie am Wasserhahn einen Durchflussbegrenzer.
  • Spülen Sie Geschirr lieber in der Spülmaschine.
Titelbild SWU Wassersparen im Bad

Tipps zum Umgang mit Wasser im Badezimmer

  • Duschen Sie anstatt zu Baden. Sie können bis zu 30% Wasser sparen, wenn Sie das Wasser während des Einseifens abstellen.
  • Installieren Sie einen Sparduschkopf.
  • Verwenden Sie einen Thermostatmischer.
  • Stellen Sie das Wasser beim Zähneputzen oder beim Rasieren ab.
  • Reparieren Sie einen undichten Spülkasten.
  • Bauen Sie einen Spülkasten mit Spül- und Stopptaste ein (Spar-Spülkasten).

Praktische Wasserspartipps für den Garten

  • Gießen Sie nur morgens oder abends, damit das Wasser nicht direkt wieder verdunstet.
  • Stellen Sie eine Regensammeltonne auf und nutzen Sie das Regenwasser für die Bewässerung Ihres Gartens.
  • Installieren Sie ein automatisiertes Bewässerungssystem.