Zum Inhalt der Seite springen
Produkte & Leistungen
Unternehmen

Fahrgastbeirat

Vertritt die Interessen der Fahrgäste

Der Fahrgastbeirat ist ein ehrenamtliches Gremium, welches die Interessen der Fahrgäste gegenüber der SWU vertritt. Die Mitglieder bestehen aus 19 Bürgerinnen und Bürger der Städte Ulm und Neu-Ulm sowie der umliegenden Gemeinden. Der Fahrgastbeirat trifft sich drei Mal pro Jahr mit Vertretern der SWU, um aktuelle Themen aus dem Nahverkehr zu diskutieren.

Aufgaben des Fahrgastbeirats

  • Mitwirkung bei der Verbesserung des Nahverkehrs
  • Aufgreifen von Anregungen und Kritik aus Sicht der Fahrgäste und Weiterleitung an die zuständigen Stellen bei der SWU, den Städten Ulm und Neu-Ulm oder dem Donau-Iller-Nahverkehrsverbund
  • Stellungnahme zu aktuellen Planungen des Nahverkehrs
  • Ansprechpartner für alle Fahrgäste

Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass der Fahrgastbeirat Beschwerden, z. B. über Busfahrer, einen verpassten Anschluss oder wegen Fahrausweiskontrollen, nicht bearbeitet. Bitte nehmen Sie bei solchen individuellen Anliegen Kontakt zur SWU Verkehr auf.

 

SWU-Umfrage

Wir wollen besser werden.
Sag uns deine Meinung.

Nimm teil und gewinne einen von 30 Gutscheinen im Wert von je 15 €.
Du hast die Wahl: Ulmer City-Gutschein oder Netflix-Guthaben.

Ja, sofort teilnehmenJa, später teilnehmen​​Nein, danke