Zum Inhalt der Seite springen

Glasfaserausbau im Gebiet "Auf dem Kreuz"

Leistungsstarkes Highspeed-Glasfasernetz für die Ulmer Innenstadt

Nutzen Sie die Gelegenheit, Ihr Gebäude an das Hochleistungsnetz der SWU TeleNet anzuschließen. Eigentümer von Gebäuden in den Ausbaugebieten können sich für einen kostenfreien Anschluss anmelden.

Die SWU TeleNet stattet ab 2020 die Ulmer Innenstadt mit einem leistungsstarken Highspeed-Glasfasernetz aus.

Die Ulmer Innenstadt wurde hierzu in sieben Ausbaugebiete eingeteilt. Bis 2024 soll der flächendeckende Ausbau dort voraussichtlich abgeschlossen sein. In den folgenden Jahren wird der Ausbau in weiteren Stadtteilen bedarfsgerecht fortgesetzt.

Karte Ausbaugebiet

Wichtige Termine:

Termin Bezeichnung
Online verfügbar Ankündigung und Unterlagen zur Anmeldung
30.01.2019 Infoveranstaltung
30.05.2019 Einsendeschluss
Januar 2020 Baubeginn
Juni 2022 Bauende
ab Juli 2022 Freischaltung der Hausanschlüsse

Bauende in Sicht: Bald als Erste mit Highspeed ins Internet!

Ende Juni 2022 war es soweit: Die Verlegearbeiten für das Glasfasernetz im Ulmer Stadtviertel "Auf dem Kreuz" wurden abgeschlossen. Nach Freischaltung der neuen Hausanschlüsse steht den dortigen Bewohnern und Wohneigentümern dann – als erste in der Ulmer Innenstadt – der superschnelle Zugang ins Internet zur Verfügung.

Mehr Infos

Baufortschritt

Die Bauarbeiten zur Verlegung schneller Glasfaserkabel im Viertel „Auf dem Kreuz“ haben im Januar 2020 begonnen und enden 2022.

Diese sind mit so wenig Beeinträchtigungen wie möglich und trotz Corona bedingter Herausforderungen erfolgt:

  • Verlegung zumeist im Bereich der Gehwege
  • Möglichst wenig Behinderung des fließenden Verkehr
  • Kurze Bauabschnitte mit kurzen Laufzeiten

Mehr erfahren

Infoveranstaltung

Anwohner und Immobilieneigentümer des Viertels „Auf dem Kreuz“ wurden über den startenden Glasfaserausbau in der Ulmer Innenstadt bereits am 30. Januar 2019 informiert. Oberbürgermeister Gunter Czisch und die SWU-Geschäftsführer beantwortetet zahlreiche Fragen der Anwohner und Immobilieneigentümer.

Rückblick

Einsendeschluss

Für einen Antrag ist es nie zu spät!

Sie haben noch keine Eigentümerversammlung gehabt? Dann reichen Sie die Anträge trotzdem unter Vorbehalt ein. Es entstehen dadurch keine Verpflichtungen für Sie.

Wichtige Dokumente

Ein Antrag mit vielen Themen - jeder SWU Glasfaser-Hausanschlussauftrag enthält Folgendes:

  • Gestattungs-/Nutzungsvereinbarung nach § 134 TKG: Damit ermöglichen Sie es uns, auf Ihrem Gelände technische Maßnahmen umzusetzen. Im Gegenzug verpflichten wir uns, nach Abschluss der Maßnahmen den Originalzustand wiederherzustellen.
  • Auftrag Grundstück- und Hausanschluss: beauftragen Sie uns mit der Errichtung eines Hausanschlusses und dem Anschluss an unser Glasfasernetz.
  • Datenschutzhinweis gem. Art. 13 DSGVO
  • Leistungsbeschreibung für die Installation und Bereitstellung

Bitte senden Sie uns beide Dokumente ausgefüllt und unterschrieben per Fax an 0731 166-3169 oder per E-Mail an telenet@swu.de.

Achtung nicht vergessen: fügen Sie zu den Unterlagen auch die im Untergeschoss-/Lageplan markierte Lage des Netzanschlusses bei.

Glasfaser: Medium mit unbegrenzten Möglichkeiten

SWU Servicewelt für Privatkunden

Häufige Fragen (FAQ) zum Glasfaserausbau

Wir unterstützen Sie gerne. Mehr Informationen zum Thema und Antworten auf die häufigsten Fragen, finden Sie in unseren FAQ zum Glasfaseranschluss.

Häufige Fragen

SWU Kundenservice TeleNet Telefonisch erreichbar: Mo - Fr 7.00 - 19.00 Uhr | Sa 9.00 - 14.00 Uhr
Telefon: 0731 166-2820 Anfrage senden

Wir helfen Ihnen gerne weiter

Telefon
0731 166-2820
Default

* Pflichtfelder | Datenschutzerklärung

 
Zurück

Sie haben Lob oder Kritik?

Telefon
0731 166-2880
Default

* Pflichtfelder | Datenschutzerklärung

 
Zurück