Zum Inhalt der Seite springen
Produkte & Leistungen
Unternehmen

SWU Strom (Grund-/ und Ersatzversorgung)

der SWU Stadtwerke Ulm/Neu-Ulm

In unseren Haushalten wird´s Grün. Ab 1. Januar 2020 erhalten alle Strom-Kunden der SWU, die Strom in der Grundversorgung beziehen, regenerativen Strom aus Alpiner Wasserkraft.

Im Ringen gegen den Klimawandel, erkennt die SWU klar ihre Verantwortung als Energieversorger und stellt die Stromversorgung in der Grundversorgung konsequent auf Ökostrom um. Nicht nur für Neukunden, sondern auch für die bestehenden etwa 35.000 Kunden in der Region, die Strom in der Grundversorgung beziehen.

Mit der Umstellung von Graustrom auf Ökostrom sparen wir und unsere Strom-Kunden damit jährlich circa 32.000 Tonnen CO2.

Eigenen CO2-Fußabdruck berechnen

Energie aus Alpiner Wasserkraft

Der Ökostrom für SWU Strom Grund- und Ersatzversorgung wird ab 1. Januar 2020 zu 100 Prozent in Wasserkraftwerken der Alpenländer erzeugt: In Deutschland, Frankreich, Italien, Österreich, Schweiz und Slowenien.

Alle Erzeugungsanlagen unterliegen dabei der Prüfung des TÜV Süd und sind von diesem zertifiziert. Mit Hilfe dieses regenerativen Alpenstroms, können unsere grundversorgten Kunden nun CO2-neutral versorgt werden und sparen zum Beispiel bei einem Verbrauch von 2.000 kWh im Jahr fast eine Tonne CO2.

Preise und gesetzliche Voraussetzungen

SWU NaturStrom Kampagnenmotiv

Worin unterscheidet sich die Stromproduktion für SWU NaturStrom?

Die Strommengen für SWU NaturStrom werden regional in unserem Donau-Wasserkraftwerk Böfinger Halde erzeugt.

Hier werden jährlich mehr als 50 Millionen Kilowattstunden regenerative Energie produziert. Das ist viel Energie - dennoch reicht die Menge nicht aus, um auch die Kunden in der Grundversorgung mit Strom versorgen zu können.

Mehr zu SWU NaturStrom

Was ist die Strom Grundversorgung?

Als Grundversorgung versteht man das Bereitstellen einer wichtigen Infrastruktur. Im Falle der Strom Grundversorgung ist dies die Bereitstellung von Elektrizität. Damit niemand ohne Strom auskommen muss, wird Strom auch bereit gestellt, wenn der Stromnutzer keinen Stromanbieter beauftragt hat.  

Wenn Sie also gerade umziehen und für die neue Wohnung oder das neue Haus noch keinen Stromvertrag abgeschlossen haben, erhalten Sie Strom vom Grundversorger – das ist der Stromversorger mit den meisten Kunden in ihrem Gebiet.

Mit Betätigung des Lichtschalters oder Nutzung der Steckdose – also Nutzung von Elektrizität, kommt automatisch ein Energieliefervertrag mit dem örtlichen Grundversorger zustande.

Die Bedingungen zur Grundversorgung sind zentral geregelt und werden von der Bundesnetzagentur (BNetzA) überwacht.

Mehr Informationen der BNetzA

Auszeichnung TÜV: SWU Ausgezeichnete Servicequalität
Ausgezeichnete Servicequalität
Auszeichnung: SWU Top Lokalversorger Ulm 2019
Top Lokalversorger Ulm 2019 für Strom, Gas, Wasser und Wärme
Auszeichnung: Top Stromversorger Ulm
Top Stromversorger Ulm

Öffnungszeiten im ServiceCenter Neue Mitte:

ServiceCenter Neue Mitte
Neue Straße 79
89073 Ulm

Termin vereinbaren

Mo - Fr 09.00 Uhr – 18.00 Uhr
Sa 09.00 Uhr – 14.00 Uhr
SWU Kundenservice Energie Telefonisch erreichbar: Mo - Fr 7.00 - 19.00 Uhr | Sa 9.00 - 14.00 Uhr
Telefon: 0731 166-2800 Anfrage senden

Wir helfen Ihnen gerne weiter

Telefon
0731 166-2800
Default

* Pflichtfelder | Datenschutzerklärung

 
Zurück

Sie haben Lob oder Kritik?

Telefon
0731 166-2880
Default

* Pflichtfelder | Datenschutzerklärung

 
Zurück