Zum Inhalt der Seite springen
Produkte & Leistungen

EBE (erhöhtes Beförderungsentgelt)/Fahscheinkontrolle / Fahrkarte vergessen

Wo und wann kann ich meine Fahrkarte nach einem erhaltenen EBE nachträglich vorzeigen?

Es kann immer nur eine persönliche Fahrkarte vorgezeigt werden; also eine Fahrkarte mit dem Namen des Inhabers (z.B. Schülermonatskarte, Semesterticket). Übertragbare Fahrkarten (z.B. Monatskarte) können ausdrücklich nicht nachträglich vorgezeigt werden. Eine persönliche Fahrkarte oder ein erforderliches Begleitdokument kann nachträglich am EBE-Schalter im ServiceCenter Neue Mitte (Neue Straße 79, 89073 Ulm, Öffnungszeiten: Mo-Do 9.00-18.00 Uhr, Fr 9.00-13.00 Uhr) vorgezeigt werden. Dadurch reduziert sich das EBE auf eine Bearbeitungsgebühr.

Zurück

Wir helfen Ihnen gerne weiter

Telefon
0731 166-2840
Default

* Pflichtfelder | Datenschutzerklärung

 
Zurück

Sie haben Lob oder Kritik?

Telefon
0731 166-2880
Default

* Pflichtfelder | Datenschutzerklärung

 
Zurück

Coronavirus

Aktuelle Informationen der Stadtwerke Ulm/Neu-Ulm

Für den sicheren Betrieb der Versorgungsnetze und des öffentlichen Nahverkehrs treffen wir Maßnahmen, um Sie und unsere Mitarbeiter/innen vor einer Infektion zu schützen. 

Wir entschuldigen uns für eventuelle Unannehmlichkeiten und bitten um Ihr Verständnis!

 

Weitere Informationen