Zum Inhalt der Seite springen
Produkte & Leistungen

Fahrplanangebot / Störungen

Welche Ursachen haben Betriebsstörungen?

Bei Gewittern im Sommer kann es z.B. zu kurzzeitigen Überflutungenkommen. Eine Durchfahrt der Unterführung beim Ehinger Tor ist dann für einen gewissen Zeitraum nicht möglich. Im Herbst kann es durch Laubabfall zu Schmierfilmbildung auf den Gleisen der Straßenbahn kommen. Im Winter dagegen können durch schweren Schneefall Weichen klemmen oder durch starken Frost Schienenbrüche verursacht werden. Im Allgemeinen blockiert ein hohes Verkehrsaufkommen, z.B. bei Schulbeginn oder im Feierabendverkehr, vor allem die Buslinien. Ein spezifisches Ulmer Problem sind Falschparker in Söflingen, an denen die Straßenbahn dann nicht mehr vorbeikommt.
Nicht zuletzt können auch Fahrgäste selbst durch ihr Verhalten Störungen und Verspätungen verursachen. So können die Lichtschranken an den Fahrzeugen durch Fahrgäste oder deren mitgenommene Gegenstände blockiert sein, so dass die Türen nicht schließen können. So mancher Fahrgast kommt auch noch zu spät zur Haltestelle gelaufen und schafft es dann noch die Türen nochmals zu öffnen. Dadurch verlieren die betreffenden Fahrzeuge Zeit und Signale und handeln sich dadurch Verspätungen ein über die sich andere Fahrgäste dann wieder beschweren. Ganz zu schweigen von den dann fraglichen Anschlussmöglichkeiten.

Zurück

Wir helfen Ihnen gerne weiter

Telefon
0731 166-2840
Default

* Pflichtfelder | Datenschutzerklärung

 
Zurück

Sie haben Lob oder Kritik?

Telefon
0731 166-2880
Default

* Pflichtfelder | Datenschutzerklärung

 
Zurück