Zum Inhalt der Seite springen
Produkte & Leistungen

Rund um die Fahrt / Einstieg/Ausstieg

Warum senkt der Fahrer den Bus nicht immer ab, wenn Fahrgäste mit Rollstuhl/Rollator ein-/aussteigen wollen?

Viele Haltestellen im Stadtgebiet sind bereits behindertengerecht umgebaut. Einige Haltestellen weisen aber immer noch teilweise unterschiedliche Bordsteinhöhen auf. Dabei kann es vorkommen, dass das Fahrzeug im Fall des Absenkens aufsetzen würde.

Allgemein haben die Busfahrer die Anweisung den Bus abzusenken, sobald sie erkennen dass ein Rollstuhl-/Rollatornutzer zu-/aussteigen will und die betreffende Haltestelle dafür auch geeignet ist.

Zurück

Wir helfen Ihnen gerne weiter

Telefon
0731 166-2840
Default

* Pflichtfelder | Datenschutzerklärung

 
Zurück

Sie haben Lob oder Kritik?

Telefon
0731 166-2880
Default

* Pflichtfelder | Datenschutzerklärung

 
Zurück

Coronavirus

Aktuelle Informationen der Stadtwerke Ulm/Neu-Ulm

Für den sicheren Betrieb der Versorgungsnetze und des öffentlichen Nahverkehrs treffen wir Maßnahmen, um Sie und unsere Mitarbeiter/innen vor einer Infektion zu schützen. 

Wir entschuldigen uns für eventuelle Unannehmlichkeiten und bitten um Ihr Verständnis!

 

Weitere Informationen