Zum Inhalt der Seite springen
Produkte & Leistungen

Rund um die Fahrt / Einstieg/Ausstieg

Warum klemmen die Türen beim Schließen manchmal einen Fahrgast kurz ein?

Allgemein sind die Fahrzeugtüren auf Automatik eingestellt, d.h. der Fahrgast öffnet sie per Knopfdruck und nach einer fest eingestellten Zeit schließen sich die Türen wieder. Befindet sich in diesem Moment ein Fahrgast im Türbereich, aber nicht in der Lichtschranke, so kommt es vor, dass der Fahrgat kurz eingeklemmt wird. Unter den Gummilamellen an den Türen befinden sich aber druckempfliche Sensoren, welche den Gegendruck eines Körpers registrieren und die Tür umgehend wieder öffen. Man kann also nur kurz eingeklemmt werden.

Bei Gegenständen reagieren die Sensoren erst aber einer gewissen Größe/Dicke (z.B. nicht bei Krücken, Gehstöcken, Kleidung).

Zurück

Wir helfen Ihnen gerne weiter

Telefon
0731 166-2840
Default

* Pflichtfelder | Datenschutzerklärung

 
Zurück

Sie haben Lob oder Kritik?

Telefon
0731 166-2880
Default

* Pflichtfelder | Datenschutzerklärung

 
Zurück

Coronavirus

Aktuelle Informationen der Stadtwerke Ulm/Neu-Ulm

Für den sicheren Betrieb der Versorgungsnetze und des öffentlichen Nahverkehrs treffen wir Maßnahmen, um Sie und unsere Mitarbeiter/innen vor einer Infektion zu schützen. 

Wir entschuldigen uns für eventuelle Unannehmlichkeiten und bitten um Ihr Verständnis!

 

Weitere Informationen