Zum Inhalt der Seite springen
Produkte & Leistungen
Unternehmen

Fragen zum SWU Alexa Skill

FAQ und Feedback

FAQ des Albert-Skills der SWU

Wozu kann ich den Alexa-Skill der SWU nutzen?

Statt das Handy oder den Laptop zu nutzen um Verbindungen herauszufinden, bietet die SWU mit dem Alexa-Skill die komfortable Möglichkeit an, per Sprachsteuerung Verbindungen und Informationen über den Nahverkehr in Ulm abzufragen. Außerdem werden wir die Möglichkeiten des Skills regelmäßig erweitern, z.B. auf Abfragen von Ergebnissen von ratiopharm Ulm, Bars in der Nähe bestimmter Haltestellen und einiges mehr. Schauen Sie für alle implementierten Fragen auf unsere Funktionsbeschreibung.

Was ist die Vision des Alexa-Skills der SWU?

Mit dem Alexa-Skill der SWU wollen wir das Leben der Menschen in Ulm und um Ulm herum komfortabler machen. Wir starten mit einer einfachen Nahverkehrsauskunft; lassen Sie sich überraschen, was noch alles kommt. Auskünfte zu Distanzen, Bars, Restaurants, Basketball-Ergebnissen usw. Wenn Sie Ideen haben, melden Sie diese gerne im Bereich Feedback für unsere Weiterentwicklungen an!

Warum muss ich das Schlüsselwort „Albert“ zum Starten des Skills verwenden?

Um die fehlerfreie Nutzung des Skills zu gewährleisten, wurde das Schlüsselwort "Albert" gewählt. Zum einen können Fehler bei der Sprachverständlichkeit vermieden werden, da beispielsweise bei dem Schlüsselwort "SWU" das Risiko besteht, dass Amazon Echo wegen einer undeutlichen Aussprache das Schlüsselwort nicht erkennt. Außerdem ist der Name Albert weltweit sehr verbreitet. Er wird daher von Amazon Echo sehr gut verstanden und wird mit Ulm, Albert Einsteins Heimatstadt, verbunden. Es heißt daher immer: „Alexa, frage/sage Albert…“. Da es sich aber derzeit um eine Beta-Version des Skills handelt, ändert sich das vielleicht noch.

Wie verwende ich Alexa im Allgemeinen?

Alexa ermöglicht es Ihnen, mit Ihrer Stimme Fragen zu stellen und Befehle zu erteilen. Zum Beispiel können Sie Alexa eine Frage stellen: „Wie ist das Wetter heute in Berlin?“, oder Sie erteilen ihr einen Befehl, z. B. „Füge Katzenfutter zu meiner Einkaufsliste hinzu“ oder „Spiele Jazz ab“. Ihre Frage bzw. Aufforderung sowie dazugehörige Informationen wie Musikwiedergabelisten, Kalendereinträge, Smart Home-Geräte und Artikel auf Ihrer Einkaufsliste werden in der Cloud verarbeitet. Der Aufruf von Alexa ist je nach Art des verwendeten Geräts unterschiedlich. Bei Hands-free Geräten, wie Amazon Echo, sagen Sie einfach das Aktivierungswort (Alexa, Echo, Amazon oder Computer). Auf anderen Geräten, wie einigen Fire Tablets, können Sie Alexa mit einer Taste aufrufen.

Was passiert, wenn ich mit Alexa spreche?

Wenn Sie mit Alexa sprechen, wird eine Sprachaufzeichnung der von Ihnen gestellten Frage an Amazons Cloud Service geleitet, wo Ihre Anfrage und andere Informationen für eine Antwort verarbeitet werden. Zum Beispiel, wenn Sie sagen „Alexa, spiel die Tophits von Amazon Music“, verwendet Amazon die Aufnahme Ihres Befehls und ordnet sie dem Themenbereich Amazon Music zu. Dort wird dann nach Tophits gesucht und eine entsprechende Rückgabe gestartet: in diesem Fall werden die Tophits abgespielt. Etwas Ähnliches passiert bei der Frage „Alexa, sage Albert, dass Theater meine Heimathaltestelle ist“. Das Schlüsselwort „Albert“ weist die Verwertung Ihrer Aufnahme dem Funktionsbereich des Albert-Skills zu (also dem, was die SWU und HSU zusammen programmiert haben). Die spezifische Satzreihenfolge mit dem Signalwort „Heimathaltestelle“ wird dann von uns so zugeordnet (‚geparst‘), dass die Variable „Theater“ als Heimathaltestelle gesetzt wird. Die Sprachaufnahme steht der SWU nur im Moment der Anfrage zur Verfügung. Danach können wir nicht mehr darauf zugreifen.

Wo wird meine Heimathaltestelle oder Favoriten-Haltestelle gespeichert?

Um ein Höchstmaß an Datensicherheit zu gewährleisten, speichert die SWU Ihre Favoriten-Haltestellen auf einem Server der SWU TeleNet in unserer Region. Außerdem erfassen wir nur codierte Kombinationen von Ihrer User-ID (der Zuordnung zu Ihrem Amazon Echo-Gerät) und Haltestellen. So können nur Sie selbst bzw. die Nutzer Ihrer eigenen Amazon Echo-Geräte – und niemand anderes – auf Ihre Daten zugreifen.

Nimmt Alexa alle meine Gespräche auf?

Nein. Echo-Geräte sind so eingestellt, dass sie nur das ausgewählte Aktivierungswort erkennen (Alexa, Echo, Amazon oder Computer). Das Gerät erkennt das Aktivierungswort durch die Identifikation von akustischen Mustern, die das Aktivierungswort ausmachen. Ohne Erkennung des Aktivierungsworts durch das Gerät (oder die Aktivierung von Alexa durch eine Taste) werden Sprachaufzeichnungen nicht gespeichert oder in die Cloud geleitet. Wenn das Aktivierungswort gefallen ist, wird die Sprachaufzeichnung übermittelt und steht dann einmalig zur Auswertung (z.B. im SWU-Skill) zur Verfügung. Danach ist die Sprachnachricht für die SWU nicht mehr nachvollziehbar. Sie sehen Ihre Worte, oder zumindest das, was Alexa verstanden hat, jedoch noch in der Alexa App.

Wie verbessern meine Sprachaufzeichnungen Alexa?

Alexa ist ein Dienst, der sich kontinuierlich verbessert und der dazu entwickelt wurde, jeden Tag klüger zu werden. Dennoch ist die Spracherkennung immer noch vergleichbar mit der eines Kleinkindes. Je öfter Sie Alexa benutzen, desto besser passt sich Alexa an Ihre Sprachgewohnheiten und Ihr Vokabular an. Diese Verbesserungen laufen jedoch ausschließlich bei Amazon und nicht bei der SWU.
Die SWU hat keinerlei Einfluss auf die Erkennung Ihrer Spracheingabe. Wir nutzen lediglich die von Alexa erkannten Textbausteine. Nur Textbausteine in Verbindung mit unserem Schlüsselwort werden an uns weitergeleitet. Wir nutzen diese ausschließlich für die direkte Auskunft und löschen diese Bausteine sofort nach der Verarbeitung.
Sollte Ihre Haltestelle nicht erkannt werden, teilen Sie uns dies bitte über unser Feedback-Formular mit.

Sind meine Daten sicher?

Durch den SWU Skill werden keine personenbezogenen Daten verarbeitet oder gespeichert. Sprachabfragen werden von Amazon Web Services über einen Server in Europa abgewickelt, wo die Eingaben verarbeitet und zurück zu Ihrem Amazon Echo geschickt werden. Wir nutzen zurzeit nur eine Verknüpfung der Echo-ID mit Ihrer Heimathaltestelle oder weiteren Favoriten-Haltestellen. Eine Rückverfolgung aus diesen Daten auf Ihre Person ist nicht möglich.  Die Datenbank wird auf einem Server der SWU TeleNet in unserer Region gespeichert und nicht an Unternehmen außerhalb der SWU weitergegeben. Verlass dich drauf.
Die SWU erfasst nicht Ihre Spracheingaben. Wir nutzen lediglich die von Alexa erkannten Textbausteine. Nur Textbausteine in Verbindung mit unserem Schlüsselwort werden an uns weitergeleitet. Wir nutzen diese ausschließlich für die direkte Auskunft und löschen diese Bausteine sofort nach der Verarbeitung.
Hier kommen Sie auch zum Datenschutz-Hinweis des Alexa-Skills.

In welchen Sprachen ist der SWU Skill verfügbar?

Der SWU Skill ist nur auf Deutsch verfügbar.

Bis zu welchem Umkreis kann ich Abfragen stellen?

Der genaue Umkreis ist nicht exakt eingrenzbar. Wir haben insbesondere die Haltestellen der SWU in Ulm und Neu-Ulm implementiert. Für alle weiteren Haltestellen und Adressen im gesamten DING-Gebiet ist der Skill leider nicht optimiert. Dies ist für künftige Entwicklungsschritte geplant, um die Nutzbarkeit zu erhöhen. Für Überregionale Verbindungen müssen wir zurzeit auf den Skill der Deutschen Bahn verweisen („Alexa, starte Deutsche Bahn“).

Welche Haltestellen kennt Alexa?

Wir haben insbesondere die über 240 Haltestellen der SWU in Ulm und Neu-Ulm implementiert. Attraktionen wie das Ulmer Münster sind fest hinterlegt; andere werden automatisiert über Open Street Map gesucht (hierfür ist es manchmal sinnvoll den Zusatz ‚Ulm‘ zu verwenden, z.B. Ulmer Münster). Sollten Sie eine Haltestelle oder einen Point-of-Interest vermissen: lassen Sie es uns über die Feedback-Funktion wissen! Für alle weiteren Haltestellen und vor allem Adressen im gesamten DING-Gebiet ist der Skill gerade leider nicht optimiert. Dies ist für künftige Entwicklungsschritte geplant, um die Nutzbarkeit zu erhöhen. Für Überregionale Verbindungen müssen wir zurzeit auf den Skill der Deutschen Bahn verweisen („Alexa, starte Deutsche Bahn“).

Wie kam es zur Idee des SWU Skills?

Sprachsteuerung ist ein Megatrend der Zukunft, der gerade noch in den Kinderschuhen steckt. Das SWU GripsWerk, die interne Innovationseinheit der SWU, sucht nach solchen Trends, um erste Schritte in die Zukunft zu gehen. Bislang war für den Nahverkehr in Ulm, Neu-Ulm und der Region des DING noch keine Sprachauskunft über Amazon Echo verfügbar. Andere Anbieter decken den Nahverkehr leider nicht zufriedenstellend ab. Das sollte sich ändern. Gemeinsam mit zwei Studierenden-Team aus Wirtschaftsinformatikern der Hochschule Ulm entwickelte die SWU daher den Skill. Wir hoffen, dass er Ihnen nutzt.

Wieso funktioniert der Skill nicht immer?

Neben den Anfangsproblemen der Amazon Alexa/Echo Spracherkennung (siehe oben), befinden wir uns derzeit in der Beta-Version des Skills, das heißt wir testen viele Funktionalitäten und haben noch keinen hundert Prozent verlässlichen Stand erreicht. Dennoch wollen wir Ihnen den aktuellen Stand nicht vorenthalten, damit Sie uns direkt eine Rückmeldung geben können. Nutzen Sie also gerne das Feedback-Formular, um uns mitzuteilen, was genau nicht geht – oder was demnächst gehen sollte. Wir sind schon sehr gespannt.

Kann ich die Sprachauskunft auch ohne Amazon Echo nutzen?

Jein. Neben den Amazon Geräten (Echo, Echo Dot, Echo Show etc.) können auch Smart Speaker mit integrierter Amazon Alexa „Voice Search“ genutzt werden (z.B. von Sonos). Außerdem haben Sie für unterwegs die Möglichkeit, die Amazon Alexa App auf dem Handy für Sprachabfragen zu nutzen. Die Funktionalität ist bei vorhandener Internetverbindung die gleiche.
Wenn Sie unterwegs sind, können sie im Browser auch das offene Commuity-Projekt Echosim.io als Alexa Skill Testing Tool benutzen: https://echosim.io/welcome. Hier steht Ihnen allerdings nur ein eingeschränkter Umfang zur Verfügung. Die Anzeigen in der Amazon Alexa App, die wir oft für Verbindungsauskünfte, Abfahrzeiten usw. nutzen, werden hier nicht angezeigt. Es bleibt bei der reinen Sprachausgabe.

Feedback

Die bisherigen Funktionalitäten unseres Alexa-Skills finden Sie auf der Inhaltsseite zu Alexa.

Funktionen Alexa-Skill

Der Alexa-Skill unterliegt einer kontinuierlichen Entwicklung. Wir freuen uns daher auf Ihre Rückmeldungen und Anregungen.

 Zum Feedback-Formular

Wir helfen Ihnen gerne weiter

Telefon
0731 166-2177
Default

* Pflichtfelder | Datenschutzerklärung

 
Zurück

Sie haben Lob oder Anregungen?

Telefon
0731 166-2880
Default

* Pflichtfelder | Datenschutzerklärung

 
Zurück