Für einen sinnvollen Umgang mit einer wertvollen Ressource: unsere Wasserspartipps

Sie möchten Ihren Wasserverbrauch senken?

Dabei helfen wir Ihnen gerne mit unseren Tipps.

Im Haushalt Wasser sparen:

  • Beim Kauf von Haushaltsgeräten nicht nur auf den Energie- sondern auch den Wasserverbrauch achten.
  • Reparieren Sie tropfende Wasserhähne.
  • Waschen Sie Gemüse oder Salat nicht unter fließendem Wasser, sondern füllen Sie hierfür Wasser in eine Schüssel. Das leicht verschmutzte Wasser kann anschließend zum Blumengießen verwendet werden.
  • Installieren Sie am Wasserhahn einen Duchflussbegrenzer.
  • Spülen Sie Ihr Geschirr lieber in der Spülmaschine.
  • Verzichten Sie auf das Vorspülen unter dem Wasserhahn.

Im Badezimmer Wasser sparen:

  • Duschen Sie anstatt zu Baden. Sie können bis zu 30 % Wasser sparen, wenn Sie das Wasser während des Einseifens abstellen.
  • Installieren Sie einen Sparduschkopf.
  • Verwenden Sie einen Thermostatmischer.
  • Stellen Sie das Wasser beim Zähneputzen oder beim Rasieren ab.
  • Reparieren Sie einen undichten Spülkasten.
  • Bauen Sie einen Spülkasten mit Spül- und Stopptaste ein (Spar-Spülkasten).

Im Garten Wasser sparen:

  • Gießen Sie nur morgens oder abends, damit das Wasser nicht direkt wieder verdunstet.
  • Nutzen Sie Regenwasser für die Bewässerung ihres Gartens.

Haben Sie weitere Fragen? Dann nehmen Sie Kontakt zu unseren Energieberatern auf.

Trinkwasserverwendung im Haushalt 2007 | Durchschnittswerte bezogen auf die Wasserabgabe an Haushalte und Kleingewerbe | Baden/Duschen/Körperpflege, 45 Liter, entspricht 36 Prozent | Toilettenspülung, 34 Liter, entspricht 27 Prozent | Wäschewaschen, 15
Banner mit folgenden Auszeichnungen: SWU Stadtwerke Ulm/Neu-Ulm GmbH Top Lokalversorger 2016 für Strom, Gas und Wasser, TÜV SÜD Siegel für Servicequalität und Focus Money Auszeichnung "Top Stromanbieter Ulm"

Hilfe bei Störungen

Kontakt

Telefon0731 166-91
Telefax0731 166-1309

Fahrplanauskunft