Zum Inhalt der Seite springen
Unternehmen

Trinkwasserqualität

Gutes Trinkwasser aus dem Wasserhahn
Titelbild SWU Trinkwasserqualität

Das Trinkwasser für die Einwohner von Ulm und Neu-Ulm wird ständig in unserem Labor untersucht. Die Ergebnisse werden in einer Trinkwasseranalyse veröffentlicht. Die regelmäßigen Kontrollen und Messungen garantieren eine gleichbleibend gute Trinkwasserqualität.

Trinkwasser – unser Lebensmittel Nr. 1

  • Kommt aus den Tiefen des Talbodens von Iller und Donau.
  • Wird im eigenen Wasserlabor ständig überwacht.
  • Besteht die Kontrollen unabhängiger Labore.
  • Kann direkt aus der Leitung getrunken werden.

Härtegrad des SWU Trinkwasser

Die Wasserhärte hängt von der geologischen Beschaffenheit des Untergrundes ab, aus dem das Wasser gefördert wird. Das Grundwasser löst Stoffe aus den Erdschichten, durch die es fließt. Deshalb unterscheidet sich die Härte des Trinkwassers je nach Herkunftsgebiet.

  Ulm 1) Ulm Michelsberg und Safranberg Neu-Ulm 2) Lehr 3)
Versorgung durch Brunnen „Rote Wand“ Landeswasserversorgung mit geringen Anteilen von Brunnen „Rote Wand“ Brunnen „Illeraue“ Wasserzweckverband „Ulmer Alb“
Gesamthärte 12,5 12,9 14,8 18,4
Härtebereich mittel mittel hart hart

1) Stadtgebiet Ulm einsch. Eselsberg, Böfingen, Roter Berg, Unterweiler, Donaustetten, Gögglingen, Ermingen, Einsingen, Eggingen, Harthausen, Grimmelfinngen, Ulm Universität, Industriegebiet Franzenhauserweg, Neu-Ulm-Ludwigsfeld. Ulm Universität und Industriegebiet Franzhauserweg werden teilweise mit Mischwasser von Brunnen „Rote Wand“ und Landeswasserversorgung versorgt.

2) Stadtgebiet einschließlich Offenhausen, Pfuhl, Burlafingen, Steinheim, Holzheim, Finningen, Reutti, Gerlenhofen, Hausen, Jedelhausen, Holzschwang, Wiley (ohne Ludwigsfeld)

3) Lehr, Lehrer Feld, Mähringen, Jungingen

Trinkwasser – ein reiner Genuss

Für unser wichtigstes Lebensmittel gelten höchste Anforderungen an Qualität und Reinheit. Damit unser Trinkwasser ein reiner Genuss und eine wichtige Grundlage für unsere Ernährung bleibt, wird es ständig in unserem Wasserlabor kontrolliert.

Die Ergebnisse der Untersuchungen finden Sie in unseren Analysedaten: