Zum Inhalt der Seite springen
Produkte & Leistungen

Sperrung in der Bahnhofstraße in Neu-Ulm in der Nacht vom 27. auf 28. Oktober

In der Nacht vom Dienstag 27.10.2020 auf Mittwoch, 28. Oktober kann es im westlichen Teil der Neu-Ulmer Bahnhofstraße zu Behinderungen kommen.

Grund ist ein Schwertransport, für den die Bahnhofstraße einseitig gesperrt wird. Die Sperrung dauert von 21 Uhr bis 5 Uhr morgens und betrifft den Abschnitt zwischen dem Kreisel Memminger Straße und der Einmündung der Bahnhofstraße/Karlstraße.

Der Tieflader transportiert eine mobile Heizzentrale für die Fernwärmeversorgung. Der Container wird in Höhe des ehemaligen Parkhauses Bahnhofstraße aufgestellt. Diese Arbeiten gehen über Nacht. Die SWU hat die Anwohner schriftlich verständigt und bittet wegen der Beeinträchtigungen um Nachsicht. Die mobile Heizanlage verstärkt die Wärmeversorgung der Stadt.

Wir helfen Ihnen gerne weiter

Telefon
0731 166-1090
Default

* Pflichtfelder | Datenschutzerklärung

 
Zurück

Sie haben Lob oder Kritik?

Telefon
0731 166-2880
Default

* Pflichtfelder | Datenschutzerklärung

 
Zurück