Zum Inhalt der Seite springen
Produkte & Leistungen

Messen statt Schätzen zur Abgrenzung von Drittmengen

Die Bundesnetzagentur hat den Leitfaden „Messen und Schätzen bei EEG Umlagepflichten“ in der finalen Version veröffentlicht.

Die Bundesnetzagentur hat den Leitfaden „Messen und Schätzen bei EEG Umlagepflichten“ in der finalen Version veröffentlicht. Unternehmen die Umlageprivilegien in Anspruch nehmen, müssen nun die Inhalte des Leitfadens in ihr Messkonzept aufnehmen. Dies muss bereits zum 1. Januar 2021 umgesetzt sein. Eine wichtige Anpassung ist, dass weitergeleitete Mengen an Dritte messtechnisch erfasst und von einem Wirtschaftsprüfer testiert werden müssen. 

In dem Leitfaden zum Messen und Schätzen geht es um die Anwendung der gesetzlichen Vorgaben nach §§62a und 62b EEG 2017 zur Erfassung und Abgrenzung von Strommengen für die Abwicklung der EEG-Umlagepflichten. Er dient als Orientierungshilfe, um eine praxistaugliche und einheitliche Anwendung zu fördern und die bestehenden Rechtsunsicherheiten zu mindern. Wichtigste Erläuterungen finden sich zum Umgang mit Drittmengen. Diese müssen grundsätzlich per messtechnischer Abgrenzung erfolgen. So beinhaltet der Leitfaden zahlreiche Vereinfachungsbeispiele und Ausnahmen mit Skizzen, Abbildungen und Tabellen. 

Hier finden sie den Leitfaden „Messen und Schätzen bei EEG Umlagepflichten.

Die IHK hat diesbezüglich ein Merkblatt zusammengestellt, das die Unternehmen durch die wesentlichen Punkte des Leitfadens führt und wichtige Hinweise gibt. 
Hier gehts zum Merkblatt der IHK. 

 

Um Sie hierzu umfassend zu informieren, veranstalten wir ein Webinar zu diesem Thema am 23. Februar 2021 um 16:00 Uhr. Referent ist Marko Haag, Kundenberater Energiedienstleistungen und Kundenlösungen. Hier gehts zur Anmeldung!

 

Berater Energiedienstleistungen/Kundenlösungen: Marko Haag
Marko Haag Berater Energiedienstleistungen/Kundenlösungen
: 0731 166-1730 : 073 166-1009 Anfrage senden

Wir helfen Ihnen gerne weiter

Telefon
0731 166-2688
Default

* Pflichtfelder | Datenschutzerklärung

 
Zurück

Sie haben Lob oder Kritik?

Telefon
0731 166-2880
Default

* Pflichtfelder | Datenschutzerklärung

 
Zurück