Kostbares Nass: Unser Angebot für die Wasserversorgung

Durch unsere langjährige Erfahrung und technische Kompetenz können wir alle Aufgaben rund um das Wassermanagement von Städten und Gemeinden übernehmen:

  • Übernahme des gesamten Wassernetzes

  • Betriebsführung von Wasserwerken

  • Temporäre Wasserversorgung / Notversorgung

  • Ausbau eines eigenen Brunnens

  • Überprüfung des Trinkwassers durch unsere Wasserlabor-Dienstleistungen

Unsere Zielsetzung rund ums Wassermanagement ist die Sicherstellung von qualitativ hoher Trinkwasser-Qualität!


Weitere Optionen:

Haben Sie Fragen? Dann nehmen Sie Kontakt zu Ihrem Ansprechpartner auf.

Härtegrad des SWU Trinkwasser:

Einheit Ulm1) Ulm Zone Eselsberg2) Ulm Zone Michelsberg3) Neu-Ulm4) Einsingen5) Lehr6)
Gesamthärte ºdH 13,2 12,5 12,7 15,6 20,0 18,0
Härtebereich (n. WRMG) mittel mittel mittel hart hart hart

1) Stadtgebiet einschließlich Unterweiler, Donaustetten, Gögglingen, Ermingen, Eggingen, Harthausen, Grimmelfingen sowie Neu-Ulm-Ludwigsfeld : Versorgung durch Brunnen „Rote Wand“.

2) Ulm Zone Eselsberg, Universität, Industriegebiet Franzenhauserweg sowie Böfingen; Mischwasser der Roten Wand und Landeswasserversorgung.

3) Ulm Zone Michelsberg und Zone Safranberg: Mischwasser mit überwiegenden Anteilen der Landeswasserversorgung.

4) Stadtgebiet einschließlich Offenhausen, Pfuhl, Burlafingen, Steinheim, Holzheim, Finningen, Reutti, Gerlenhofen, Hausen, Jedelhausen, Holzschwang: Versorgung durch Brunnen „Illeraue“.

5) Versorgung durch WV Erbach.

6) Lehr, Mähringen, Jungingen: Versorgung durch Wasserzweckverband „Ulmer Alb“

Hilfe bei Störungen

Bereich Strom, Gas, Wasser und Wärme
Telefon 0731 60 000

Bereich Telekommunikation
Telefon 0800 79 88 353

Störung Straßenbeleuchtung

Kontakt

Telefon0731 166-2688
Telefax0731 166-2659