BEGIN:VCALENDAR PRODID:-//Microsoft Corporation//Outlook 16.0 MIMEDIR//EN VERSION:2.0 METHOD:PUBLISH X-MS-OLK-FORCEINSPECTOROPEN:TRUE BEGIN:VEVENT CATEGORIES:Antragstellung CLASS:PUBLIC CREATED:20181112T072049Z DESCRIPTION:Rechtliche Grundlage: § 9 a StromStG\; § 9 b StromStG\; § 10 StromStG\n\n \n\nVoraussetzungen/Pflichten:\n\n \n\n \n\n§ 9 a StromStG\ n\n \n\nAuf Antrag wird die Steuer für nachweislich versteuerten Strom er lassen\, erstattet oder vergütet\, den ein Unternehmen des produzierenden Gewerbes für Einsatz für Elektrolyse\, Metallschmelzen\, Glas- oder Ker amikherstellung o.ä. entnommen hat.\n\n \n\n \n\n§ 9 b StromStG\n\n \n\n Eine Steuerentlastung wird auf Antrag gewährt für nachweislich versteuer ten Strom\, den ein Unternehmen des \n\nproduzierenden Gewerbes für betri ebliche Zwecke entnommen hat und der nicht von der Steuer befreit ist. \n\ nDie Steuerentlastung beträgt 5\,13 Euro für eine Megawattstunde. Eine S teuerentlastung wird nur gewährt\, soweit der Entlastungsbetrag im Kalend erjahr den Betrag von 250 Euro übersteigt.\n\n \n\n \n\n§ 10 StromStG\n\ n\nVoraussetzungen: Unternehmen des produzierenden Gewerbes\, Stromsteuer liegt über 1.000 EUR\, Nicht-KMU: Nachweis des Betriebs oder der Einführ ung eines Energiemanagementsystems oder Umweltmanagementsystems\, KMU: Nac hweis des Betriebs oder der Einführung eines Energieaudits oder eines alt ernativen Systems zur Verbesserung der Energieeffizienz. Strom muss nachwe islich zum Regelsteuersatz von 20\,50 EUR/MWh versteuert worden sein\, buc hmäßiger Nachweis mit Ausweisung von Menge und Verwendungszweck des Stro ms im jeweiligen Entlastungsabschnitt. \n\n \n\n \n\nVergünstigung: Strom menge nach §9b StromStG abzgl. 1.000 EUR Minderungsbetrag abzgl. möglich e Entlastung nach § 9b StromStG abzgl. Unterschiedsbetrag in der Rentenve rsicherung\, davon sind 90% rückerstattungsfähiger Höchstbetrag \n\n \n \nMit der Nutzung dieses Kalender-Eintrags akzeptieren Sie den Haftungsaus schluss der SWU Energie GmbH unter www.swu.de/meldefristen.\n\n \n\nKontak t:\n\nSWU Energie GmbH\n\nGeschäftskundenvertrieb\n\nTelefon 0731 166-268 8\ngeschaeftskunden@swu.de\n\n \n\n DTEND;VALUE=DATE:20200101 DTSTAMP:20181112T072049Z DTSTART;VALUE=DATE:20191231 LAST-MODIFIED:20181112T072049Z PRIORITY:5 SEQUENCE:0 SUMMARY;LANGUAGE=de:Antrag zur Stromsteuerentlastung bei Unternehmen TRANSP:TRANSPARENT UID:040000008200E00074C5B7101A82E00800000000102E459E607AD401000000000000000 010000000CC032C0CD5CA2F4D8E8C77A4B47EBF57 X-ALT-DESC;FMTTYPE=text/html:< !--[if gte mso 9]>\n\nClean\n\n\n21\n\n\n\nfalse\nfalse\nfa lse\n\nD E\nX-NONE\nX-NONE\n\n\n\n\n\n\n\n\n\n\n\n\n\n< m:brkBin m:val="before"/>\n\n\n\n\n\ n\n\n\n\n \n

Rechtliche Grundl age: § 9 a StromStG\; § 9 b StromStG\; § 10 StromStG

 \;

Vora ussetzungen/Pflichten:

 \;

 \;

§ 9 a StromStG

 \;

Auf Antrag wird die Steuer für n achweislich versteuerten Strom erlassen\, erstattet oder vergütet\, den e in Unternehmen des produzierenden Gewerbes für Einsatz für Elektrolyse\, Metallschmelzen\, Glas- oder Keramikherstellung o.ä. entnommen hat.

 \;

 \;

§ 9 b StromStG

 \;

Eine Steuerentlastung wird auf Antrag gewährt für nachweislich versteuerten Strom\, den ein Unternehmen des

prod uzierenden Gewerbes für betriebliche Zwecke entnommen hat und der nicht v on der Steuer befreit ist.

Die Steuerentlastung be trägt 5\,13 Euro für eine Megawattstunde. Eine Steuerentlastung wird nur gewährt\, soweit der Entlastungsbetrag im Kalenderjahr den Betrag von 25 0 Euro übersteigt.

 \;

 \;

§ 10 StromStG


Voraussetzungen: Unternehmen des produzierenden Gewerbes\, Stromsteu er liegt über 1.000 EUR\, Nicht-KMU: Nachweis des Betriebs oder der Einf ührung eines Energiemanagementsystems oder Umweltmanagementsystems\, KMU: Nachweis des Betriebs oder der Einführung eines Energieaudits oder eines alternativen Systems zur Verbesserung der Energieeffizienz. Strom muss na chweislich zum Regelsteuersatz von 20\,50 EUR/MWh versteuert worden sein\, buchmäßiger Nachweis mit Ausweisung von Menge und Verwendungszweck des Stroms im jeweiligen Entlastungsabschnitt.

&n bsp\;

 \;

Vergünstigung: Str ommenge nach §9b StromStG abzgl. 1.000 EUR Minderungsbetrag abzgl. mögli che Entlastung nach § 9b StromStG abzgl. Unterschiedsbetrag in der Renten versicherung\, davon sind 90% rückerstattungsfähiger Höchstbetrag

 \;

Mit der Nutzung dieses K alender-Eintrags akzeptieren Sie den Haftungsausschluss der SWU Energie Gm bH unter www.swu.de/meldefristen.

 \;

< span style='font-size:10.0pt\;mso-bidi-font-size:11.0pt\;font-family:"Aria l"\,sans-serif\;mso-bidi-font-family:"Times New Roman"'>Kontakt:

SWU Energie GmbH

Geschäftskunden vertrieb

Telefon 0731 166-2688
geschaeftskunden@swu.de

 \;

X-MICROSOFT-CDO-BUSYSTATUS:FREE X-MICROSOFT-CDO-IMPORTANCE:1 X-MICROSOFT-DISALLOW-COUNTER:FALSE X-MS-OLK-CONFTYPE:0 BEGIN:VALARM TRIGGER:-PT1080M ACTION:DISPLAY DESCRIPTION:Reminder END:VALARM END:VEVENT END:VCALENDAR