Nahverkehr aktuell

Anzeigetafeln an den Haltestellen und Echtzeitauskunft vorübergehend außer Betrieb
Aktualisiert am 16. September 2014

Am 17.09.2014 kann es zeitweise zu Störungen und Ausfällen der elektronischen Anzeigetafeln an den Haltestellen kommen. In dieser Zeit ist auch die Echtzeitdatenauskunft auf unserer Website bzw. über die QR-Codes auf den Haltestellenfahrplänen ohne Funktion. Grund sind Wartungsarbeiten am System.

Umbau Haltestelle Neue Hochschule: Umleitung Linie 5
Aktualisiert am 11. September 2014

Ab 15.09.2014 (einen sicheren Endtermin kann uns die Stadt Neu-Ulm leider nicht nennen) können die Haltestellen Neue Hochschule und Wiley Süd für ca. 2 Wochen in beiden Richtungen nicht bedient werden.

Für die Haltestelle Wiley Süd werden in der Edisonalle auf Höhe Pearl-S.-Buck-Straße (Richtung Ludwigsfeld) bzw. auf Höhe Clara-Barton-Straße (Richtung Wissenschaftsstadt) Ersatzhaltestellen eingerichtet.


Baumaßnahme Karlstraße: Haltestelle Karlstraße wird verlegt
Aktualisiert am 04. September 2014

Aufgrund von Baumaßnahmen muss die Haltestelle Karlstraße vom 15. bis 29.09.2014 verlegt werden.

In Richtung Willy-Brandt-Platz wird die Haltestelle Neutorstraße der Linie 10 bedient.

In Richtung Jungingen wird in der Neutorstraße auf Höhe Hausnummer 57 (Abbiegespur in die Karlstraße) eine Ersatzhaltestelle eingerichtet.


Einstein-Marathon am 28.09.2014
Aktualisiert am 26. August 2014

Am 28.09.2014 kommt es aufgrund des Einstein-Marathons zu Umleitungen auf den Linien 1, 3, 5, 6 und 7:

Linie 1:

Richtgung Böfingen: Die Fahrten um 08.03 und 08.33 Uhr ab Söflingen verkehren nur bis Donaustadion. Fahrgäste mit Ziel Egertweg bis Ostpreußenweg nutzen ab Willy-Brandt-Platz bitte die Linie 4, die bis Ostpreußenweg verlängert wird. Am Willy-Brandt-Platz besteht Anschluss beim Umstieg von der Linie 1 in die Linie 4. Die Haltestellen Wohnpark Friedrichsau, Donauhalle, Eugen-Bolz-Straße und Alfred-Delp-Weg können nicht bedient werden.

Richtung Söflingen: Die Fahrten um 08.19 und 08.49 Uhr ab Böfingen erfolgen als Buslinie 4, die ab Egertweg über Safranberg verkehrt. Am Willy-Brandt-Platz besteht Anschluss zur Linie 1 in Richtung Hauptbahnhof und Söflingen. Die Haltestellen Alfred-Delp-Weg, Eugen-Bolz-Straße, Donauhalle und Wohnpark Friedrichsau können nicht bedient werden. Die Fahrten der Linie 1 beginnen um 08.32 und 09.02 Uhr am Donaustadion.

Linie 1A:

Zur Verstärkung der Linie 1 wird zwischen Donauhalle, Rathaus Ulm und Hauptbahnhof wieder die Sonderlinie 1A eingerichtet.

Linie 3:

Richtung Wiblingen: Umleitung von ca. 10.30 bis 15 Uhr: Ab Jakobsruhe direkt zur Haltestelle Reutlinger Straße, weiter zu den Haltestellen Tannenplatz Zentrum, Saulgauer Straße, Kemptener Straße, St.-Gallener-Straße, Alte Siedlung, Oberer Wirt, Pranger (Hst. Linie 14), Kapelle, Fischerhauser Weg und Erenlauh. Die Haltestellen Illerbrücke und Ostermahdweg können nicht bedient werden.

Richtung Wissenschaftsstadt: Umleitung von ca. 10.30 bis 15 Uhr: Ab Kapelle über Oberer Wirt und Alte Siedlung zur Haltestelle Jakobsruhe, weiter auf regulärem Linienweg. Die Haltestellen Ostermahdweg und Illerbrücke können nicht bedient werden.

Linie 5:

Richtung Wiley / Ludwigsfeld: Umleitung von ca. 7 bis 15 Uhr: Ab Hauptbahnhof über Ehinger Tor, Adenauerbrücke und Amtsgericht zum ZUP, weiter auf regulärem Linienweg. Die Haltestellen Steinerne Brücke, Rathaus Ulm, Herdbruckerstraße, Petrusplatz und Rathaus Neu-Ulm können nicht bedient werden.

Richtung Wissenschaftsstadt: Umleitung von ca. 7 bis 15 Uhr: Ab ZUP über die Haltestellen Adenauerbrücke und Ehinger Tor zum Hauptbahnhof. Die Haltestellen Rathaus Neu-Ulm, Petrusplatz, Herdbruckerstraße, Rathaus Ulm und Steinerne Brücke können nicht bedient werden.

Linie 6:

Richtung Donaustadion: Umleitung von ca. 7 bis 14.30 Uhr: Ab Rathaus Ulm über die Haltestellen Hafengasse, Rosengasse, Willy-Brandt-Platz und Staufenring zum Donaustadion. Die Haltestellen Haus der Begegnung, Gänsturm und Congress Centrum können nicht bedient werden.

Richtung Eselsberg Hasenkopf: Ab Donaustadion über die Haltestellen Staufenring, Willy-Brandt-Platz, Rosengasse und Hafengasse zum Rathaus Ulm, weiter auf regulärem Linienweg. Die Haltestellen Congress Centrum, Gänsturm und Haus der Begegnung können nicht bedient werden.

Linie 7:

Richtung Willy-Brandt-Platz: Umleitung von ca. 7 bis 14.30 Uhr: Die Linie 7 endet bereits am ZUP. Die Haltestellen Meininger Allee, Kasernstraße, Augsburger Tor, Congress Centrum und Willy-Brandt-Platz können nicht bedient werden.

Richtung Jungingen: Umleitung von ca. 7 bis 15 Uhr: Die Fahrten der Linie 7 beginnen erst am ZUP. Ab dort verkehren die Busse direkt zur Haltestelle Adenauerbrücke. Die Haltestellen Willy-Brandt-Platz, Congress Centrum, Kasernstraße, Meininger Allee, Rathaus Neu-Ulm, Donaucenter, Donauklinik und Amtsgericht können nicht bedient werden.

 

Aufgrund des hohen Fahrgastaufkommens und der Umleitungen kann es auf allen Linien zu Verspätungen kommen.

Bitte beachten Sie, dass diese Umleitungen in der Echtzeit-Fahrplanauskunft nicht berücksichtigt werden können.


Baumaßnahme Hermann-Köhl-Straße: Umleitung Linie 7
Aktualisiert am 30. Juni 2014

Wegen Baumaßnahmen verkehrt die Linie 7 in Richtung Willy-Brandt-Platz zwischen den Haltestellen Amtsgericht und Gartenstraße ab 22.07. bis voraussichtlich 12.12.2014 auf einem abweichenden Fahrweg. Die Haltestelle Amtsgericht wird vor die Kreuzung Schützen-/Eckstraße verlegt. Die Haltestelle Schützenstraße entfällt. Die Haltestelle Gartenstraße wird am neuen Standort nach der Kreuzung Hermann-Köhl-/Gartenstraße bedient.


Fahrplanänderung MobilSAM 14
Aktualisiert am 17. Januar 2014

Ab sofort verkehrt das MobilSAM 14 in beiden Richtungen ausschließlich ab/bis Kuhberg Schulzentrum und nicht mehr ab/bis Grimmelfingen. Der Umstieg vom/zum Bus (Linie 4) erfolgt an der Haltestelle Kuhberg Schulzentrum.


Suchfunktion & Quicklink

Hilfe bei Störungen

Fahrplanauskunft